Archive for the ‘ Persönlichkeits-entwicklung ’ Category

10 Tipps für mehr Erfolg bei Frauen

Erfolg bei Frauen ist nicht etwas, das man von einem Tag auf den anderen lernt. Es braucht viel Energie und Übung. Je schneller du diese Tatsache annimmst, desto rascher kommst du vorwärts.

Es gibt wohl einige Leute, die behaupten, sie hätten den magischen Trick, mit dem es einfach sei und mit dem man sofort super erfolgreich sei. Aber sie sind nicht ehrlich und wollen dir lediglich etwas verkaufen.

An seinen Zielen zu arbeiten ist nicht einfach. Aber glaub mir, es ist jede Sekunde deiner Arbeit wert! Und das nicht nur wegen den Erfolgen, sondern weil dieser Weg sehr spannend und lehrreich ist. Ich möchte ihn nicht missen!

Also hier sind 10 Tipps, wie man sein Projekt „Erfolg bei Frauen“ durchzieht. Viele dieser Tipps sind nicht auf Erfolg bei Frauen beschränkt. Sie helfen in allen möglichen Gebieten.

Den ganzen Artikel lesen…

Welches ist deine grösste Schwierigkeit im Leben?

Die erste Fassung meines neuen Buches über Persönlichkeitsentwicklung, Weisheit und Zufriedenheit ist fertig. Im Moment lesen es ein paar gute Freunde von mir und ich warte auf ihr Feedback…

Ich möchte das Buch nützlicher gestalten und bitte dich deshalb um deine Unterstützung.

Dazu möchte ich zwei Dinge von dir wissen:

Zu den Fragen…

Meine Top 10 Bücher: Persönlichkeitsentwicklung

Leute fragen mich manchmal welche Bücher über Persönlichkeitsentwicklung ich empfehle.

Hier sind meine Top 10 Bücher über Persönlichkeitsentwicklung.

Viel Spass beim Lesen!

Meine neue Webseite über persönliches Wachstum

Ich habe eine neue Webseite, auf der ich über persönliches Wachstum schreibe. Schaut sie euch an. Sie ist noch ganz frisch! :-)

ai

Freiheit und Liebe

Ich bin nun seit einigen Jahren bewusst auf der Suche nach Zufriedenheit. Früher dachte ich, es hätte damit zu tun, was man in seinem Leben erreicht und welche Erfolge man feiert. In den letzten Jahren arbeitete ich speziell an meinen Beziehungen mit Frauen. Ich stellte mich meinen Ängsten, ich versuchte neues und besseres Verhalten zu verinnerlichen, ich arbeitete an meinem inneren Dialog. Ich hatte meine Situation mit Frauen klar verbessert und trotzdem hatte ich immer noch das Gefühl, dass ich mehr wollte, dass irgendetwas anders sein sollte. Ich arbeitete weiter…

Den ganzen Artikel lesen…

Wie kriege ich meine Ex zurück?!

Kürzlich erhielt ich wieder ein paar von diesen superlangen Emails mit Fragen wie, „wie kriege ich meine Ex zurück?“, „wie kriege ich diese spezielle Frau, mit der ich seit 5 Jahren Freunde bin rum?“ oder „warum klappte es mit jener Frau nicht?“

Ich muss jeweils etwas schmunzeln. Wie kommen diese Männer auf die Idee, dass ich das überhaupt lese? Ich bin doch nicht ihr persönlicher gratis Dating Coach! Ich machte mir lange die Mühe, die Männer aufzufordern, die Frage doch im Forum zu stellen. Das mache ich jetzt nicht mehr. Wenn ihr eine solche Frage habt, dann stellt sie bitte direkt im Forum oder lasst es bleiben. Ich beantworte private Mails nicht.

Es ist aufgrund des Titels und der Länge des Texts absolut klar, wo das Problem liegt:

Den ganzen Artikel lesen…

Logan – ein Moral Prediger?

Ich erhalte immer wieder Kommenare zu meinen Artikeln, in denen es heisst, es sei schwierig, nach meiner Einstellung zu leben. Es sei schwierig, Frauen nicht nachzurennen, es sei schwierig loszulassen, usw.

Das ist ein Missverständnis!

Ich sage nicht, man solle nach meiner Einstellung leben. Ich sage nicht, was man tun soll. Ich sage nicht was richtig und was falsch sei. Ich sage nicht meine Meinung oder meine Einstellung sei richtig und man solle sich gemäss meiner Meinung verhalten. Ich sage nicht, es sei falsch den Frauen nachzurennen.

Ich sage etwas anderes.

Den ganzen Artikel lesen…

Ich hatte vor einigen Jahren eine naive Vorstellung über Frauen und Männer. Ich dachte irgendwann treffe ich meine Traumfrau und wir sind für immer und ewig glücklich. Genauso wie es in den Hollywoodfilmen so gezeigt wird.

Das funktionierte nicht wirklich und ich begann mich umzusehen. Als eines der ersten Bücher, die ich zur Dynamik zwischen Mann und Frau las, ist jenes von John Gray „Männer sind vom Mars und Frauen von der Venus.“

Ich erinnere mich an ein paar Aussagen darin. Eine war etwa: „Wenn Frauen Probleme haben, so wollen sie darüber reden. Männer sollten dann zuhören und nicht versuchen das Problem zu lösen.“ Eine andere: „Wenn Männer Probleme haben, so ziehen sie sich zurück. Frauen sollten sie dann in Ruhe lassen.“ Dann war noch die Rede, wie man sich gegenseitig unterstützen soll.

Den ganzen Artikel lesen…

Wie werde ich lockerer?

Der Artikel In der Theorie verheddert… brachte etwas Verwirrung auf. Hier ist der zentrale Punkt:

Wenn man sich bewusst um eine Veränderung (Frauen verführen, positiv denken, …) bemüht, so passiert die gewünschte innere Veränderung (lockerer werden, mehr geniessen, mehr im Moment leben, …) AUTOMATISCH!

Man kann nicht absichtlich lockerer werden. Man kann nicht absichtlich mehr geniessen. Dies sind die zwangsläufigen Folgen des VERSUCHS sich zu ändern.

Den ganzen Artikel lesen…

In der Theorie verheddert…

Leute finden auf diese Webseite, weil sie mehr Erfolg mit Frauen wollen oder weil sie eine bestimmte Frau erobern oder zurückerobern wollen.

Sie lernen über die Dynamik zwischen Mann und Frau und merken, dass es einen Haufen zu lernen gibt: Stärkere Körpersprache, bessere Sprüche, bessere Verhaltensweisen, stärkere innere Dialoge, usw.

Sie beginnen ihre eigenen Interaktionen mit Frauen zu beobachten. Sie verstehen immer mehr was abläuft. Sie sehen alle möglichen Dinge. Sie sehen die Tests der Frauen. Sie sehen wann eine Frau auf sie steht. Sie sehen wann sie sich wohl fühlt. Sie sind sich genau bewusst was abläuft. Und sie versuchen nun alle möglichen Details zu kontrollieren. In jedem Moment wollen sie das richtige tun.

Sie verstehen also mehr über Mann und Frau, aber gleichzeitig beobachten sie auch mehr Details in ihren Interaktionen!

Den ganzen Artikel lesen…

Im Artikel Geniesse das Leben tauchte die Frage auf, ob man denn überhaupt weitermachen soll mit Affirmationen und anderen Übungen, wenn man ja ohnehin den kraftvollen mentalen Zustand nicht halten könne.

Ich sehe das etwas anders als früher. Ich dachte immer ich mache Affirmationen und Visualisieren und all das, damit ich irgendwann permanent den “richtigen” Zustand halten kann. Jetzt weiss ich, dass das (jedenfalls kurzfristig) nicht geht.

Den ganzen Artikel lesen…