Wie kriege ich eine Frau?

Vor einiger Zeit erzählte ich von dem Interview für das Polykum, der Zeitung der Studierenden an der ETH Zürich. Hier ist der Artikel: (die gesamte Ausgabe des Polykums findet ihr hier)

Wie kriege ich eine Frau?

Wohnt man in der Nähe der Langstrasse, gibt es viele Möglichkeiten, um an eine Frau zu gelangen. Oft aber mit dem Nachteil, auch etwas dafür berappen zu müssen. Das gefällt nicht. Also macht man sich auf die Suche nach günstigeren und moralisch weniger verwerflichen Wegen, um eine Frau zu kriegen. Fündig wird man wie so oft im Internet, nämlich auf der Webseite www.frauenverstehen.ch. Diese gehört einem Vielversprechenden Typen namens Logan, der behauptet, das Geheimnis des weiblichen Geschlechts
gelüftet zu haben. Auf seiner Webseite finden sich ein paar haarsträubende Frauengeschichten, irgendwelche Missionen, die Mann monatlich durchführen soll und auch klare Antworten auf Fragen wie zum Beispiel: Wie kriege meine Ex zurück? Noch ist mir nicht ganz klar, was das Ganze soll, jedoch will ich natürlich wissen, wie man Frauen am Laufmeter abschleppt. Zusätzlich interessiert mich natürlich, welcher
Hengst diese Webseite betreibt und so rief ich diesen Logan gleich mal an.

Den ganzen Artikel lesen…

Interview für Polykum

Gestern gab ich ein Interview für das Polykum, der Zeitung für die Studierenden an der ETH Zürich. Es sollte in der nächsten Ausgabe – zum Thema Frauen – veröffentlicht werden.

Ich merkte, welche Herausforderung es für mich darstellt, über all die Dinge mit jemandem zu sprechen, der sich nicht schon jahrelang damit beschäftigt hat. Es macht mir Spass über diese Thematik zu philosophieren und mich über die subtilsten Details zu unterhalten. Ich weiss über schon fast absurde Nuancen Bescheid und ich bin mir sicher 615-544-8740 , dass dieses Wissen für unzählige Männer nützlich ist. Doch dies alles in hilfreicher und verständlicher Form für „normale“ Leute zu kommunizieren, scheint mir wirklich nicht ganz einfach zu sein.

Ich bin dankbar, dass ich die Gelegenheit erhielt, diese Kommunikation zu üben und bin gespannt auf den Artikel!