Heute nur ein kleiner Tipp zur Aufgabe im Bootcamp

Man soll ja Gespräche mit fremden Frauen führen, die mindestens zwei Minuten dauern. Bei meinen Unterhaltungen ist mir aufgefallen, dass es bald merkwürdig wird, wenn man mit etwas alltäglichem anfängt zu reden, zum Beispiel den Einkauf im Supermarkt oder so. Man kann sich nicht endlos über etwas Banales unterhalten.

Ich meine damit nicht, dass man etwas Interessanteres zum Reden braucht oder dass der Einstiegssatz oder -frage super clever sein muss. Aber man sollte das Thema nicht melken und nicht versuchen alles darüber zu sagen das es gibt. Nach einer Weile wird das langweilig.

Den ganzen Artikel lesen…