Ich habe eine neue Webseite, auf der ich über persönliches Wachstum schreibe. Schaut sie euch an. Sie ist noch ganz frisch! 🙂

ai

Freiheit und Liebe

Ich bin nun seit einigen Jahren bewusst auf der Suche nach Zufriedenheit. Früher dachte ich, es hätte damit zu tun, was man in seinem Leben erreicht und welche Erfolge man feiert. In den letzten Jahren arbeitete ich speziell an meinen Beziehungen mit Frauen. Ich stellte mich meinen Ängsten, ich versuchte neues und besseres Verhalten zu verinnerlichen, ich arbeitete an meinem inneren Dialog. Ich hatte meine Situation mit Frauen klar verbessert und trotzdem hatte ich immer noch das Gefühl, dass ich mehr wollte, dass irgendetwas anders sein sollte. Ich arbeitete weiter…

Nach einiger Zeit bemerkte ich, dass im Hintergrund fast unmerklich eine innere Veränderung mit mir geschehen war. Ich hatte innere Ruhe, Gelassenheit und Zufriedenheit erhalten. Und wieder etwas später (etwa vor einem Jahr) bemerkte ich, dass meine Suche vorüber war. Das Gefühl, dass etwas anders sein sollte war verschwunden.

Mir ist nun klar, dass Erfolg oder dergleichen nichts mit dem Gefühl zu tun haben, dass etwas nicht in Ordnung sei. Es geht um die Art und Weise, wie man sein eigenes Leben erlebt. Es geht nicht mal um den inneren Dialog, sondern noch eine Stufe davor. Ich erlebe jetzt alles irgendwie direkter als früher. Für mich ist klar, dass die Menschen genau danach auf der Suche sind. Das ist die Lösung all unserer Sorgen. Und es ist für jedermann möglich, sie ein für allemal loszuwerden. Dann tut man einfach das, was einem wirklich wichtig ist. Man funktioniert einfach so. Man geniesst sein Leben wirklich.

Ich weiss nun seit etwa einem Jahr, wie sich mein Leben anfühlt, aber darüber zu sprechen war noch sehr schwierig. Im Gespräch mit vielen Leuten habe ich einigermassen gelernt, über diese Dinge zu reden, ohne auf allzu heftige Gegenreaktionen zu stossen.

Ich werde auf der neuen Webseite Freiheit und Liebe über meine Entwicklung schreiben. Übrigens benütze ich dort meinen richtigen Namen.

Ich sehe die Seite frauenverstehen.ch nun nicht mehr als eine mögliche Lösung für unsere Probleme. Sie ist für mich nun einfach Just For Fun! Sie soll Männern zu coolen und witzigen Erlebnissen und Einsichten verhelfen.

So, nun schaut euch die neue Seite an!

ai

Freiheit und Liebe

Bookmarke den Artikel doch oder schicke ihn an Freunde! Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • del.icio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis