Gestern gab ich ein Interview für das Polykum, der Zeitung für die Studierenden an der ETH Zürich. Es sollte in der nächsten Ausgabe – zum Thema Frauen – veröffentlicht werden.

Ich merkte, welche Herausforderung es für mich darstellt, über all die Dinge mit jemandem zu sprechen, der sich nicht schon jahrelang damit beschäftigt hat. Es macht mir Spass über diese Thematik zu philosophieren und mich über die subtilsten Details zu unterhalten. Ich weiss über schon fast absurde Nuancen Bescheid und ich bin mir sicher, dass dieses Wissen für unzählige Männer nützlich ist. Doch dies alles in hilfreicher und verständlicher Form für „normale“ Leute zu kommunizieren, scheint mir wirklich nicht ganz einfach zu sein.

Ich bin dankbar, dass ich die Gelegenheit erhielt, diese Kommunikation zu üben und bin gespannt auf den Artikel!

Bookmarke den Artikel doch oder schicke ihn an Freunde! Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • del.icio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis