Archive for 2009

Logan – ein Moral Prediger?

Ich erhalte immer wieder Kommenare zu meinen Artikeln, in denen es heisst, es sei schwierig, nach meiner Einstellung zu leben. Es sei schwierig, Frauen nicht nachzurennen, es sei schwierig loszulassen, usw.

Das ist ein Missverständnis!

Ich sage nicht, man solle nach meiner Einstellung leben. Ich sage nicht, was man tun soll. Ich sage nicht was richtig und was falsch sei. Ich sage nicht meine Meinung oder meine Einstellung sei richtig und man solle sich gemäss meiner Meinung verhalten. Ich sage nicht, es sei falsch den Frauen nachzurennen.

Ich sage etwas anderes.

Den ganzen Artikel lesen…

Ich hatte vor einigen Jahren eine naive Vorstellung über Frauen und Männer. Ich dachte irgendwann treffe ich meine Traumfrau und wir sind für immer und ewig glücklich. Genauso wie es in den Hollywoodfilmen so gezeigt wird.

Das funktionierte nicht wirklich und ich begann mich umzusehen. Als eines der ersten Bücher, die ich zur Dynamik zwischen Mann und Frau las, ist jenes von John Gray „Männer sind vom Mars und Frauen von der Venus.“

Ich erinnere mich an ein paar Aussagen darin. Eine war etwa: „Wenn Frauen Probleme haben, so wollen sie darüber reden. Männer sollten dann zuhören und nicht versuchen das Problem zu lösen.“ Eine andere: „Wenn Männer Probleme haben, so ziehen sie sich zurück. Frauen sollten sie dann in Ruhe lassen.“ Dann war noch die Rede, wie man sich gegenseitig unterstützen soll.

Den ganzen Artikel lesen…

Frohe Weihnachten!

Nuux nightlife jukebox fürs Mobiltelefon

Ein guter Kollege von mir hat heute die Applikation Nuux – „nightlife jukebox“ fürs Mobiletelefon lanciert.

Damit erhält man Zugriff auf den Veranstaltungskalender der Clubs und Bars aller grösseren Städte Europas. Man kann sich mit den Facebook Freunden verbinden und live mit ihnen Infos über die Veranstaltungen
austauschen. Coole Sache!

Hier könnt ihr euch die nightlife jukebox kostenlos runterladen!

Das Geheimnis wie Beziehung gelingt…

Ich erzählte schon länger keine „Erlebnisse“ mehr. Leute haben schon nachgefragt. Es gibt einen einfachen Grund dafür: Ich habe seit dem Sommer eine Freundin.

Ich habe schon seit einiger Zeit kein Interesse mehr an Spielchen mit Frauen. Wenn eine Frau versucht mich zu manipulieren, so turnt mich das nicht mehr an und es motiviert mich nicht mehr, ihre Spielchen abzuwehren und umzudrehen. Ich will nicht mehr besser spielen als sie.

Meine automatische Reaktion auf Spielchen ist, dass ich das Interesse an der Frau verliere. Vielleicht nervt es mich für einen Moment, dann aber vergesse ich die Frau ziemlich schnell. Ich überlege mir nicht, dass sie Spielchen spielt und zwinge mich dann mit dem Verstand, sie zu vergessen. Dieses Vergessen geschieht automatisch.

Natürlich kann eine Frau nur dann zu mir passen, wenn sie selbst auch kein Interesse an solchen Spielchen hat.

Den ganzen Artikel lesen…

Viele Männer kennen die Idee der Anziehung und des Wohlfühlens und sie setzen es erfolgreich um.

Oft „läuft“ dann aber trotzdem nichts, weil sie die Frau nicht berühren und die Berührungen nicht eskalieren.

Sie berühren die Frauen nicht oder zu wenig, weil sie Angst haben. Es ist für sie (noch) nicht natürlich geworden Frauen zu berühren.

Breed schrieb im Forum einen sehr schönen Artikel mit Vorschlägen für Übungen 615-544-1028 , die diese Angst beseitigen sollen und das Berühren und Eskalieren natürlich werden lassen.

Lest diesen Artikel unbedingt!

Wie werde ich die Angst vorm Eskalieren los?

Wie werde ich lockerer?

Der Artikel In der Theorie verheddert… brachte etwas Verwirrung auf. Hier ist der zentrale Punkt:

Wenn man sich bewusst um eine Veränderung (Frauen verführen, positiv denken, …) bemüht, so passiert die gewünschte innere Veränderung (lockerer werden, mehr geniessen, mehr im Moment leben, …) AUTOMATISCH!

Man kann nicht absichtlich lockerer werden. Man kann nicht absichtlich mehr geniessen. Dies sind die zwangsläufigen Folgen des VERSUCHS sich zu ändern.

Den ganzen Artikel lesen…

In der Theorie verheddert…

Leute finden auf diese Webseite, weil sie mehr Erfolg mit Frauen wollen oder weil sie eine bestimmte Frau erobern oder zurückerobern wollen.

Sie lernen über die Dynamik zwischen Mann und Frau und merken, dass es einen Haufen zu lernen gibt: Stärkere Körpersprache, bessere Sprüche, bessere Verhaltensweisen, stärkere innere Dialoge, usw.

Sie beginnen ihre eigenen Interaktionen mit Frauen zu beobachten. Sie verstehen immer mehr was abläuft. Sie sehen alle möglichen Dinge. Sie sehen die Tests der Frauen. Sie sehen wann eine Frau auf sie steht. Sie sehen wann sie sich wohl fühlt. Sie sind sich genau bewusst was abläuft. Und sie versuchen nun alle möglichen Details zu kontrollieren. In jedem Moment wollen sie das richtige tun.

Sie verstehen also mehr über Mann und Frau, aber gleichzeitig beobachten sie auch mehr Details in ihren Interaktionen!

Den ganzen Artikel lesen…

Neues Design

Es gibt ein neues Design hier. 🙂

Ich wäre euch dankbar, wenn ihr mir mitteilt, wenn etwas nicht mehr funktioniert. Natürlich könnt ihr euch auch melden, wenn ihr etwas schön oder grusig findet.

Schönes Weekend!

Im Artikel Geniesse das Leben tauchte die Frage auf, ob man denn überhaupt weitermachen soll mit Affirmationen und anderen Übungen, wenn man ja ohnehin den kraftvollen mentalen Zustand nicht halten könne.

Ich sehe das etwas anders als früher. Ich dachte immer ich mache Affirmationen und Visualisieren und all das, damit ich irgendwann permanent den „richtigen“ Zustand halten kann. Jetzt weiss ich, dass das (jedenfalls kurzfristig) nicht geht.

Den ganzen Artikel lesen…